PPP Objekte

pppPPP – Public Private Partnership oder
ÖPP – Öffentlich Private Partnerschaft

Unsere kooperative Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden setzt sich erfolgreich fort und hat sich auf PPP Objekte erweitert. PPP Objekte sind eine kooperative Zusammenarbeit zwischen einer Stadt oder Gemeinde und dem „Privatinvestor“ Laye GmbH mit dem Ziel einer Öffentlich-Privaten Partnerschaft.

Hierbei geht es um die Konzeption, die schlüsselfertige Erstellung und Finanzierung und anschließende Vermietung bzw. Verkauf dieses öffentlichen Gebäudes durch die Laye GmbH an die Stadt oder Gemeinde über einen längeren Zeitraum. Beispiele sind ein Feuerwehrhaus, Technischer Hilfsdienst oder verschiedene Ämter. Hierbei finden wir im Konsens mit der Stadt oder Gemeinde Wege für eine wirtschaftliche und optimale Lösung, welche getreu realisiert wird.

Wir konnten bereits Erfahrungen auf diesem relativ neuen Terrain sammeln. Aktuell baut die Laye GmbH in der Stadt Herten ein Technisches Hilfswerk, welches wir an die Bundesanstalt für Immobilien langfristig vermietet haben. Der Baubeginn ist im Dezember 2009 erfolgt und die Fertigstellung ist im Mai 2010.

Die Zusammenarbeit mit einem PPP Partner, bzw. der Laye GmbH kann als Entlastung für den öffentlichen Haushalt gesehen werden, da der private Partner investiert, die Finanzierung damit für die öffentliche Hand entfällt und das Objekt entsprechend effizient umgesetzt werden kann. Der Privatinvestor bleibt während der gesamten Projektierungsphase einziger Ansprechpartner.

Gerne stellen wir Ihnen diese neue Art der Zusammenarbeit mit der Laye GmbH in einem persönlichen Gespräch vor.

PPP – Public Private Partnership Plattform